INFOS

Hier erfahren sie mehr zum Thema Fliesen

Mehr

Referenzen

Hier geht's zu unseren Referenzen!

Mehr

10. Mai 2012

Werksbesuch Porcelanosa (Spanien) 10.-12.05.2012

Zwei unserer Mitarbeiterinnen, Lettner Manuela und Pree Claudia, haben die Chance ergriffen und die Einladung zur Reise vom 10.-12. Mai 2012 angenommen.

Nach der Ankunft in Valencia ging es mit dem Bus direkt weiter in den im 65 km entfernten Ort Villa-Real/Castellon, in dem sich das Porcelanosa-Werk und die dazugehörigen Schauräume befinden.

Gleich nach der Ankunft stand für uns die Besichtigung der Ausstellungen L'Antic Colonial und Urbatek auf dem Programm, bei denen viel Neues und Interessantes zu sehen war. Nach dem Einchecken im Hotel ging es zum gemütlichen Teil über und wir gingen zum Abendessen ins Restaurant Don Rigodòn.

Der nächste Tag begann mit einer Werksführung durch die Produktionshallen bei Porcelanosa, welche äußerst interessant und beeindruckend war. Anschließend wurden wir zum Mittagessen ins Werksrestaurant eingeladen. Am Nachmittag ging es gleich ein paar Gebäude weiter zum Venis-Schauraum, in dem wir auch wieder eine sehr tolle Ausstellung von Fliesen zu sehen bekamen.

Am Abend ging es - hungrig von dem vielen Gesehenen - ins Restaurant Mesòn Navarri III.

Am Samstag war der letzte Tag in Spanien. Nach dem Frühstück wurden wir nach Valencia gebracht wo der Besuch des Oceanografico am Programm stand. Im größten Aquarium Europas konnten wir über 500 verschiedene im Meer heimische Tier- und Pflanzenarten bestaunen, wie zB. Haie, Belugas, Walrosse, Seelöwen, Pinguine und Teufelsrochen. Höhepunkt des Oceanografico war die Delfin-Show, welche der krönende Abschluss unserer Reise war.

Nach dem Mittagessen fuhren wir wieder zum Flughafen wo wir nach ein paar tollen Tagen die Heimreise antraten.

Zurück zur Übersicht